Mietergenossenschaft SelbstBau e.G.

Wir sind eine Mietergenossenschaft, die mit ihren Mitgliedern Wohnprojekte
plant und umsetzt. Das bezahlbare und selbstbestimmte Wohnen steht hierbei
im Vordergrund.

Unser Ziel ist es allen Mitglieder der Genossenschaft angemessenen und zeitgemäßen Wohnraum bereitzustellen.






Historie

Unsere Genossenschaft wurde 1990 in Berlin gegründet und ihre Geschichte reicht bis in die letzten Jahre der DDR zurück. Ihr Ursprung liegt in der "Bürgerinitiative Rykestraße", die den Grundstein legte.
Mit den Jahren sind viele weitere Häuser mit neuen Bewohnern hinzugekommen, die jeweils mit ihrer eigenen Geschichte die unserer Genossenschaft prägen.

...mehr



Organisation

Die Genossenschaft gliedert sich in drei Ebenen:

Mitglieder  |  Aufsichtsrat  |  Vorstand

In der Regel finden jährliche Mitglieder-versammlungen statt, bei welchen Handlungsgrundlagen beschlossen
werden.

...mehr




English representation of our cooperative


We prepared a small representations about our cooperative as an English language services for you. It may help you to get an overview of what we do and what we are.

...more





Informationstag mit Anwohner- und Baustellenfest

veröffentlicht um von Mietergenossenschaft SelbstBau e.G.   [ aktualisiert: ]

Informationstag mit Anwohner- und Baustellenfest
Musterhaus Sredzkistraße 44

Wann?    Dienstag, 04.10.2016 ab 15:30 Uhr
Wo?        Sredzkistraße 44, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg

Informieren Sie sich über unser beispielgebendes Projekt des gemeinschaftlichen, altersgerechten und inklusiven Bauens und Wohnens, lassen Sie sich durch das Haus und über die Baustelle führen und tauschen Sie sich bei Musik, Getränken und Kuchen mit uns aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
SelbstBau e.G.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie auf unserem Flyer oder auf unserer Projektseite.

Maßgeblich unterstützt und gefördert wird dieses Projekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


Sredzkistrasse 44 - unser aktuelles Projekt

veröffentlicht um 12.05.2015, 05:07 von Mietergenossenschaft SelbstBau e.G.   [ aktualisiert: 19.05.2015, 03:52 ]

Viele fragen sich bestimmt: Wie?, im Prenzlauer Berg gibt es noch einen unsanierten Altbau, der noch nicht in der Hand von Finanz-/Privatinvestoren ist? Ja, tatsächlich soetwas gibt es noch und wir sind froh die Mieter des Hauses Sredzkistrasse 44 in unserer Genossenschaft begrüßen zu können!

Mit unserem neuesten Projekt schließt sich ein Kreis, denn wie auch mit den ersten beiden Häuser der Genossenschaft sind wir wieder im Prenzlauer Berg.

Das Projekt wird vom BMFSFJ als Modelprojekt zum altengerechten Umbau eines Bestandgebäudes unterstützt.

mehr...

1-2 of 2