Viele fragen sich bestimmt: Wie?, im Prenzlauer Berg gibt es noch einen unsanierten Altbau, der noch nicht in der Hand von Finanz-/Privatinvestoren ist? Ja, tatsächlich soetwas gibt es noch und wir sind froh die Mieter des Hauses Sredzkistrasse 44 in unserer Genossenschaft begrüßen zu können!

Mit unserem neuesten Projekt schließt sich ein Kreis, denn wie auch mit den ersten beiden Häuser der Genossenschaft sind wir wieder im Prenzlauer Berg.

Das Projekt wird vom BMFSFJ als Modelprojekt zum altengerechten Umbau eines Bestandgebäudes unterstützt.

mehr...